Lagotto Romagnolo Wurf

Kontakte

Kontakt Zucht
der Name BaBoTiTa´s interessante Links

Impressum

Wunsch=>Welpe=>Hund

am Anfang der Wunsch
die Entscheidung
Welpenzubehör
der erste Tag / Woche
erstes Lernen
die richtige Welpengruppe
Charakteren der Hunde
Erziehungshinweise
Regeln für zu Hause
Leinenführung. ruhiges Sitz
Kind und Hund

meine Hunde
Tahira "Tiffi"
Cyla
Finja "Fia"
der Lagotto

Pflegehinweise
Rassestandard
das Wesen eines Lagotto
 HD - PennHip

Würfe
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
    Bilder
meine Hunde 2/13
in Naumburg
meine Hunde 3/12
Benaja Danina Elmira zu Besuch
Timo
Taisa
Tiffi
Benaja zu Besuch
1. Lagotto Treffen
in Erinnerung

Timo
Taisa
Silja
Baldo

diverse Dinge

 

 

 


Comes cordis Carlo
weiß / braun
HD-A. JE +/-. Augen frei. PL frei
 


Taisa Emilia of Golden Comfort
braun
HD A1. JE frei. Augen frei. PL frei

 
Pedigree Deckdatum geb. Datum Rüden / Hündin
  17.09.09 18.11.09 2 / 7

 

1. Woche 18.11.09 - 24.11.09
Bellina
4.16
293g
 
Bepina
4.35
243g
 
Bakira
4.45
253g
 
Balina
4.55
280g
 
Benaja
5.11
218g
 
Bernardo
6.39
276g
 
Bastiano
7.05
226g
 
Bina
7.52
278g
 
Bronka
8.42
266g
 
18.11.     22.11.    
  • nach 18 Stunden Wehen ging es sehr flott hintereinander und problemlos. Taisa hat natürlich 3 Tage gebraucht. um sich zu erholen. Das hat sich auch an der Milchmenge bemerkbar gemacht. Den Welpen ging es aber zu jeder Zeit sehr gut und mein Zufüttern ist auf Ablehnung gestoßen.
2. Woche 25.11.09 - 01.12.09
Bellina
"Lina"

439g
 
Bepina
"Trixi"

373g
 
Bakira
"Bakira"

393g
 
Balina
"Luci"

361g
 
Benaja
"Benaja"

306g
 
Bernardo
"Benny"

435g
 
Bastiano
"Jasper"

402g
 
Bina
"Emmi"

394g
 
Bronka
"Gina"

431g
 
27.11.    
  • den Welpen geht es super gut. Inzwischen ist die Milchbar reichhaltig vorhanden und Taisa hat einen unbändigen Hunger.
  • Taisa ist die Ruhe in Hundeperson und meistert alles hervorragend
3. Woche 02.12.09 - 08.12.09
Bellina
"Lina"

690g
 
Bepina
"Trixi"

598g
 
Bakira
"Bakira"

680g
 
Balina
"Luci"

615g
 
Benaja
"Benaja"

474g
 
Bernardo
"Benny"

696g
 
Bastiano
"Jasper"

655g
 
Bina
"Emmi"

561g
 
Bronka
"Gina"

686g
 
                 
3./4.12.    
  • 02.12. erste Entwurmung mit Welpan und Krallen schneiden. Die Krallen der Welpen wachsen ganz schön schnell. Diese sind so spitz wie Nadeln. Um zu verhindern das Taisa verletzt wird. muss man als Züchter regelmäßig kürzen. was natürlich auf wenig Gegenliebe der Welpen stößt.
  • Erwartungsgemäß ist die erste Etappe der reinen instinktgesteuerten Handlungen nun vorbei und sie beginnen mit den ersten Spielversuchen
4. Woche 09.12.09 - 15.12.09
Bellina
"Lina"

913g
Bepina
"Trixi"

868g
Bakira
"Bakira"

957g
Balina
"Luci"

800g
Benaja
"Benaja"

648g
Bernardo
"Benny"

1.067kg
Bastiano
"Jasper"

934g
Bina
"Emmi"

791g
Bronka
"Gina"

979g
11.12.     14.12.    
  • bereits ende der 3. Lebenswoche habe ich versucht Taisa mit Zufüttern der Welpen zu entlasten. Das meiste hat aber Taisa gegessen und die Welpen dachten wohl. es ist ein schönes neues Spielzeug
5. Woche 16.12.09 - 22.12.09
Bellina
"Lina"

1.367kg
 
Bepina
"Trixi"

1.229kg
 
Bakira
"Bakira"

1.313kg
 
Balina
"Luci"

1.099kg
 
Benaja
"Benaja"

882g
 
Bernardo
"Benny"

1.439kg
 
Bastiano
"Jasper"

1.267kg
 
Bina
"Emmi"

1.088kg
 
Bronka
"Gina"

1.339kg
 
22.12.    
  • 16.12. zweite Entwurmung mit Panacur
  • Umzug in das neue Welpenspielzimmer. Der Welpenraum ist nun für die Welpen zu klein geworden. Dieser reicht nicht mehr den Ansprüchen der Bewegungsfreude und Neugierde.
6. Woche 23.12.09 - 29.12.09
Bellina
"Lina"

1.791kg
Bepina
"Trixi"

1.609kg
Bakira
"Bakira"

1.620kg
Balina
"Luci"

1.409kg
Benaja
"Benaja"

1.186kg
Bernardo
"Benny"

1.875kg
Bastiano
"Jasper"

1.646kg
Bina
"Emmi"

1.421kg
Bronka
"Gina"

1.658kg
26.12.     28.12.    
  • nun dürfen auch alle erwachsenen Hunde die Welpen begrüßen. Allerdings bleibe ich immer mit im Zimmer. Man weiß ja nie. Die Großen haben aber immer auch die Möglichkeit sich den kleinen Geistern zu entziehen. indem sie auf das Sofa flüchten. Silja ist die einzige. die das "Mitten drin sein" sichtlich genießt.
  • täglich werden nun die Klettergeräte umgestellt. Wenn möglich kommt auch täglich etwas Neues hinzu.
  • Draußen herrschen schon sehr kalte Temperaturen und es hat auch schon geschneit. Deshalb warte ich noch eine Woche
  • Langsam mache ich mir auch wegen des Futters Sorgen. Es gibt noch einige Welpen. die sich ausschließlich von Muttermilch ernähren und meinen. dass diese niedlichen Kügelchen ein wunderbares Spielzeug sind. Trotz dass noch alle 9 regelmäßig säugen. hat Taisa noch kein Gramm abgenommen. Ihr geht es hervorragend und sie meistert alles in einer erstaunlichen Ruhe und Gelassenheit.
7. Woche 30.12.09 - 05.01.10
Bellina
"Lina"

2.300kg
 
Bepina
"Trixi"

2.008kg
 
Bakira
"Bakira"

1.963kg
 
Balina
"Luci"

1.697kg
 
Benaja
"Benaja"

1.515kg
 
Bernardo
"Benny"

2.400kg
 
Bastiano
"Jasper"

2.200kg
 
Bina
"Emmi"

1.800kg
 
Bronka
"Gina"

2.028kg
 
05.01.    
  • 30.12. dritte Entwurmung mit Welpan
  • nun kann ich es nicht mehr hinauszögern. Trotz Eiseskälte und Schnee wird es Zeit das "Draußen" kennen zu lernen. Ich mache das Einzeln um zum einen zu sehen. wie sie ohne die Wurfgruppe mit einer neuen Situation zurecht kommen (dabei kann man super schöne Studien über die Körpersprache der Hunde machen) und zum anderen kann ich schneller eingreifen. wenn es doch zu kalt wird.
  • das schöne große warme Welpenspielzimmer hat aber immer noch den Vorrang
8./9. Woche 06.01.10 - 14.01.10
Bellina
"Lina"

2.800kg
3.400kg
 
Bepina
"Trixi"

2.500kg
2.800kg
 
Bakira
"Bakira"

2.200kg
2.600kg
 
Balina
"Luci"

2.000kg
2.400kg
 
Benaja
"Benaja"

1.845kg
2.100kg
 
Bernardo
"Benny"

2.800kg
3.400kg
 
Bastiano
"Jasper"

2.700kg
3.200kg
 
Bina
"Emmi"

2.100kg
2.500kg
 
Bronka
"Gina"

2.300kg
2.700kg
 
  • 13.01. vierte Entwurmung mit Panacur
  • Inzwischen sind wir fast eingeschneit und es herrschen Temperaturen um die minus 17 Grad. Unmöglich die Welpen über länge Zeit draußen spielen zu lassen. Leider muss ein Spaziergang in kleinen Gruppen durch den tief verschneiten Garten reichen. Kurzfristig musste sogar die Welpenabholung umorganisiert werden.

15./16.01.2010 Abgabe der Welpen