Lagotto Romagnolo Wurf

<= Amadeus von der Unstuttal Schmiede Sämi

 braun/weiß

HD A, JE: N/N, FU: F/F, LSD: N/N, Augen frei (2018), PL 0,

 

Mela =>
 braun
HD B1, JE: N/N, FU: F/F, LSD: N/N, Augen frei (2018), PL 0,



 

Pedigree Gewichte Welpen Deckdatum geb. Datum Rüden / Hündin Abgabe
    05.06.2018 09.08.18 1 / 3 ab  05.10.18

unsere Welpen

Rüde Riomelo Melo
weiß/braun/braunschimmel

Bilder der ersten Woche Riomelo von den BaBoTiTa´s Riomelo von den BaBoTiTa´s Riomelo von den BaBoTiTa´s Riomelo von den BaBoTiTa´s
Hündin Roma Luigina
braun

Bilder der ersten Woche Roma von den BaBoTiTa´s Roma von den BaBoTiTa´s Roma von den BaBoTiTa´s Roma von den BaBoTiTa´s
Hündin Ronja Amica
weiß/orange
Bilder der ersten Woche Ronja von den BaBoTiTa´s Ronja von den BaBoTiTa´s Ronja von den BaBoTiTa´s Ronja von den BaBoTiTa´s
Hündin Royana Rommy
weiß/braun

Bilder der ersten Woche Royana von den BaBoTiTa´s Royana von den BaBoTiTa´s Royana von den BaBoTiTa´s Royana von den BaBoTiTa´s
Erzengel Raphael
Ich fördere deine körperliche und seelische Heilung,
auf dass deine Wunden geheilt, deine Schmerzen gelindert werden.

Quelle: engelhaftes.de

01.10.18 gestern bin ich nun endlich zu den letzten und versprochenen Bilder gekommen. Es war noch einmal so schönes Wetter. Alle mussten zeigen, wie sie in der Gruppe der Hunde zurechtkommen. Dabei war es nicht gestattet sich an Mamas Zitzen zu heften. Das wollte Mela nicht. Mela versuchte eher das Weite zu suchen. Aber alle haben die Aufgabe super gemeistert. Kein Wunder. Alle sind gesund und munter so dass der Abholung ab Freitag aus heutiger Sicht nichts im Weg steht. Erst muss noch unser Zuchtwart ein scharfes Auge darauf werfen, aber dann kann es los gehen.

27.09.18 es tut mir leid - die Zeit rennt wiedermal. Heute war nun der große Tag des Impfens und alle haben ihren Chip fürs Leben bekommen. Sie waren ja soooo tapfer. Ich sehe auch nicht, dass einer durchhängt. Sie spielen schön draußen nur etwas leiser. Aber das schadet ja nicht. Vielen Dank an meinen Dr. Koch und Madlen für den Hausbesuch. Absolut stressfrei für unsere Kleinen. Und gleich, weil es so schönes Wetter ist, im Freien vor dem Welpenauslauf.

Essen tun sie super. Das ist allerdings die erste Gruppe, die das Trockenfutter mit etwas warmen Wasser möglichst ohne Nassfutter möchte. Das Trockenfutter darf auch nicht mehr gehäckselt werden. Vielleicht hängt das mit der kürzlich letzten Entwurmung zusammen, die ich in Nassfutter gemischt habe. So lassen wir jetzt einige Tage das Nassfutter erst einmal weg und beugen uns den Wünschen. Sie haben aber alle schön zugenommen und auch Riomelo bekommt nun seine Zähnchen. Bis der Zuchtwart kommt, vergeht ja noch eine ganze Woche.

Diese Woche kommen auch noch einmal neue Bilder. Aber im September haben bei uns so viele Geburtstag...na sie wissen schon.

8./9.  Woche 27.09. - 10.10.18.
16.09.18 Gestern war ein großer Tag für unsere Äpfelchen. Sie durften das erste Mal vor die Tür. Ein liebes Dankeschön an mein Jungvolk, die den Kleinen sofort geholfen haben, wie wir Menschen das nie könnten. Mama Mela hat sich vorsichtshalber mal um die Ecke verdrückt. Sie wollte das gar nicht sehen. Aber die Kleinen hätten dann nur versucht eine Zitze zu erwischen. Bei klein Quincy haben sie tatsächlich gedacht zumindest eine Zitze gefunden zu haben. Er wusste gar nicht, was er machen soll. Die Beiden waren aber ganz vorsichtig und lieb.

Und heute: sie dürfen das erste Mal in den Welpenauslauf. Wie schön, dass das Wetter noch halten soll. Sie fühlen sich gerade sehr wohl. Das Aussteigen aus der Wanne war absolut problemlos. Man achte auf die Schwänzchen, die sehr schnell wieder oben waren. alle Bilder

6./7.  Woche 13.09. - 26.09.18
10.09.18 alles ist Bestens. Die Zähnchen drücken nun durch, so dass es auch mal einen weichen Stuhl geben kann. Außer Riomelo. Der braucht wohl noch ein bisschen für seine Zähne. Sie dürfen nun das ganze Zimmer nutzen, was sie derzeit aber selten tun. Eher verschlafen sie den ganzen Tag. Aber wenn sie noch nicht so weit sind, dann warten wir eben. Die zweite Entwurmung ist auch schon durch und ich denke, dass sie mir das etwas übel genommen haben. Mal schauen, was ich mir dann beim nächsten mal einfallen lassen muss. Inzwischen ist auch der Hunger größer geworden. Seit heute bekommen sie drei Mahlzeiten. Sie mögen es aber nicht mehr als Brei, sondern nur noch eingeweichte Bröckchen mit Nassfutter vermischt. Mela kümmert sich nach wie vor sehr sehr gründlich um ihre Kleinen. Die Bilder sind schon zwei Tage alt, aber wegen Besuch und großem Hunderudel siehe Neuigkeiten kam ich nicht dazu. Heute aber nachgereicht Bilder
5. Woche 06.09. - 12.09.18
04.09.18 ein großer Tag für unsere Äpfelchen. Heute Morgen noch alles beim Alten -  Mittag schon im neuen Spielzimmer. Zumindest erst mal einen kleinen Bereich. Mit dem großen Zimmer auf einmal wären sie wohl etwas überfordert. Und in diesem Bereich aber mit einer absoluten Gelassenheit. Unglaublich!! Heute neue Bilder vom Umzug.

30.08.18 schon wieder der erste Tag der 4. Woche und damit ist das erste Drittel der Zeit bei mir schon wieder um. Nun dauert es nicht mehr lange und sie können in das Spielzimmer umziehen. Noch sind die Wachphasen noch sehr kurz und keiner versucht über den Rand der Wurfkiste zu klettern. Das sind für mich immer die Zeichen, dass es nun Zeit wird. Aber die Entwicklung geht mit riesen Schritten voran. Gestern haben sie das erste Mal etwas eingeweichtes Welpenfutter bekommen. Schau mal einer an - sie haben es alle sehr gern genommen. Nun biete ich ihnen das jeden Tag an und kann Mela damit unterstützen.

4. Woche 30.08. - 05.09.18
25.08.18 Heute mal wieder ein kleiner Bericht. Inzwischen haben alle ihre Augen auf. Außer Riomelo - der riskiert erst mal nur ein Auge. So langsam beginnen sie auch ihre Umwelt wahr zu nehmen und miteinander zu spielen. Zwar nur ganz kurz, aber immerhin. Mela ist eine phantastische Mama, die ihre Aufgabe "fürchterlich" ernst nimmt. Heute nun die Bilder der 3. Woche.

23.08.18 Heute fängt schon die dritte Woche an. Alle haben, oder beginnen die Augen auf zu machen. Mela macht nun etwas länger Pausen, so dass unsere Kleinen selbständig mal ausleeren müssen. Mama hilft dann natürlich wieder wenn sie da ist. Alle nehmen schön zu und heute morgen gab es die erste Entwurmung mit Welpan. Da die Kleinen noch nie etwas anderes bekommen haben außer Muttermilch, ist das immer ein ganz schönes Gespucke und Geschüttle. Das Zeug ist rosa - dementsprechend sieht die Unterlage dann aus. Auch haben wir die nadelfeinen Krallen zum ersten Mal geschnitten. Das war dann eindeutig genug für heute.

3. Woche 23.08. - 29.08.18
18.08.18 und  es gibt wieder nichts aufregendes zu berichten. Alle 4 liegen mit dicken Bäuchen und leisten sich ein Luxusmeckern, wenn die Mama Mela zu lange Pausen macht. Mela hat nun begonnen schon mal keine Pausen von maximal 30 Minuten zu machen. Das ist völlig normal und auch die Erziehung kommt nicht zu kurz. Solange einer meckert, geht sie einfach nicht rein. In der Nacht manchmal etwas nervig. Wenn sie sich aber in der Nähe von der Wurfkiste aufhält, dann geht das Meckern erst richtig los. Die Nasen funktionieren hervorragend. Heute nun die zweiten Einzelbilder unserer kugelrunden Äpfelchen.

2. Woche 16.08. - 22.08.18
14.08.18 So hat man es als Züchter am liebsten. Es gibt nichts zu berichten. Alle nehmen schön zu und Mela ist eine super tolle Mama. Es gibt kaum Unruhe und Gefiepe was nichts anderes heißt, als dass sie rundherum zufrieden sind. Mela fängt nun an einige kleine Pausen zu machen. Also alles Bestens und toll. Heute nun die ersten Bilder der Gruppe. Mela mag es gar nicht, dass man sie fotografiert. Das sieht man deutlich.

11.08.18 Allen geht es super obwohl Mela in der letzten Nacht sehr unruhig war. So genau weiß ich nicht warum - vielleicht hatte sie nur unbändigen Hunger wie immer. Aber das überflüssige Kilo müssen wir langsam wieder los werden. Ich denke bei 4 Welpen reicht das Doppelte wie normal. Heute nun die ersten Bilder. Bilder der 1. Woche Natürlich hat sich Mela lautstark beschwert warum ich ihr die Welpen so lange vorenthalte. Aber das passiert bei allen Hündinnen. Da braucht man starke Nerven um ruhig zu bleiben und schnell zu machen. Ansonsten haben sie schon schön zugenommen.

09.08.18 was für ein Zufall! Heute hat Mela ihren 4. Geburtstag und hat ihren zweiten Wurf zur Welt gebracht. Mela ist übrigens Italienisch und heißt Apfel. Deshalb habe ich beschlossen, dass dies die 4 Äpfelchen sind. Heute beginnt die erste Lebenswoche. Die Geburt verlief schön ruhig und ich bis wirklich glücklich ihr diesen angenehm temperierten Raum im Untergeschoss zur Verfügung stellen zu können. Dadurch ist die Geburt angenehm und auch zügig gelaufen. Mela ist zwar müde, aber nicht überanstrengt. Alle Welpen waren sofort gut drauf, haben allein die Zitze gefunden und sind schön gleichmäßig schwer.

Heute ist Geburtstag für alle
erste Woche 09.08. - 15.08.18